Schmugglerpfade

Rubriek: ANDER WERK | Geplaatst: 28-03-2014

Illegales, Verbote und Grenzen heben den Menschen seit jeher angespront: Illegales will probiert, Verbote wollen missachtet und Grenzen übertreten werden. Egal ob Marihuana, Waffen, Organe, Menschen oder Geheimnisse – es ist Einfallsreichtum gefragt, um die heisse Ware unentdeckt zu transportieren. Welche Schicksale und Nöte in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu einer Schmugglerkarriere verholfen haben und was in diesem Job alles schiefgehen kann, zeigen je acht Autoren aus Deutschland und den Niederlanden in ihren Kurzgeschichten. Es wird ins Nachbarland geschmuggelt, was das Zeug hält!

Auf die Schmugglerpfade in der Grenzregion haben sich begeben: Michael Berg (NL), Richard Bierkefeld (D), Nina George (D), Corine Hartman (NL), Thomas Hesse & Renate Wirth (D), Thomas Hoeps (D), Gisa Klönne (D), Arnold Küsters (D), Elvin Post (NL), Jutta Profijt (D), Bert Spoelstra (NL), Charles den Tex (NL), Jac Toes (NL), Judith Visser (NL) und Felicita Vos (NL).

 

Schmugglerpfade

Herausgegeben von Jac Toes und Thomas Hoeps
Kriminalgeschichten
Grafit Verlag
Ca 284 Seiten
ISBN 978-3-89425-438-4
EUR 11.00
E-Book EUR 9.99